Fordere deine Rechte mit airBaltic

Schadenersatzberechtigte Fluggäste sind diejenigen, die aufgrund einer übermäßigen Flugverspätung, Nichtbeförderung, Überbuchung oder Annullierung ihres Fluges nicht an ihren Bestimmungsort fliegen können .

Unabhängig von ihrer Nationalität haben Passagiere Anspruch auf Entschädigung für den moralischen Schaden, den sie durch ihren airBaltic-Betreiber erlitten haben. Es muss eine Mindestsumme von 250 Euro sein, abhängig von der Wartezeit bis zu 600 Euro.

Compensation Professionals wie Air Indemnité stehen Ihnen immer zur Verfügung, um Sie bei Ihrer Fluggesellschaft zu unterstützen. Ihre Provision (30% Mehrwertsteuer auf die Entschädigung) wird nur erhoben, wenn es Ihnen gelingt, Ihre Rechte zu verteidigen und den Betrag zu erhalten, den Sie verdienen.


Füllen Sie das Formular auf Englisch aus :